Sonntag, 6. März 2011

Veronika beschließt zu sterben - Klavierstück


Vorgestern schauten wir diesen Film. Der Film war harte Kost und kein Film zum einfachen berieseln lassen. Es geht um Selbstmord, Wahnsinn, Liebe und den Lebenswillen.
Die erste Stunde hatte er, wie wir es immer ausdrücken, "ken Kopp und ken Arsch", die letzte halbe Stunde war allerdings um einiges besser.
Besonders begeistert an dem Film hat mich dieses Klavierstück, es ist einfach wunderschön:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen