Freitag, 25. November 2011

ARGHHH!


So viel zum Thema Buchkauffrei.... Verdammtes Weihnachten ey... 3 Mal 20% Rabatt auf einen Artikel meiner Wahl, das kann ich doch nicht verfallen lassen??!!
Okay... Ich plane jetzt schon einmal vorher, was ich kaufe (und kaufe eh wieder was anderes bzw. mehr).
Ich musste jetzt, weil ich keine Zeit mehr hatte ein Geburtstagsgeschenk für mein 16 Jährigen Host"child" zu besorgen, Dark Eden an ihn verschenken. Das werde ich mir dann von den Gutscheinen nochmal kaufen (zählt das als Neuzugang?! Eigentlich nicht oder?!!).
Die anderen zwei Gutscheine werde ich auf wahrscheinlich für Legend und The Space Between benutzen.

Dann muss ich noch gestehen, dass ich The Future of us (hatte einen 40% Gutschein für das Buch), The Tales of Beedle the Bard (hatte 50% Gutschein und hab es schon gelesen) und Birthmarked gekauft habe.
Warum ich gestehe, dass ich gesündigt habe? Öffentliche Demütigung funktioniert bei mir am besten. So kann ich mich nicht selbst belügen, ihr seht es, und ich fühle mich schlecht, was mich vielleicht von einem anderen Buchkauf abhält.

Ich muss sagen, mich verbindet eine Hassliebe mit meinem Büchergeschäft. Ich liebe es für all die Rabatte und Gutscheine, aber ich könnte es auch verfluchen, weil es mich immer verleitet neue Bücher zu kaufen >.>

Naja, ich werde versuchen mich nach diesen 3 Büchern wieder meinem Buchkaufsverhaltensgrundsatz zu widmen. Wenn ich 5 Bücher gelesen habe darf ich ein neues kaufen (SuB Abbau xP).

Ich fahre jetzt übers Wochenende zu den Niagara Fällen, meine Rezension zu Beautiful Creatures bzw. Sixteen Moons kommt danach. Mitnehmen werde ich Catching Fire und The Maze Runner, womit ich hoffentlich ein bisschen Zeit im Bus totschlagen kann. :P

Bis Montag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen