Montag, 9. Januar 2012

Buchrezension: Die Auserwählten: In der Brandwüste - James Dashner





576 Seiten
Altersempfehlung: ab 13
Carlsen Verlag GmbH
(2012) Gebunden
ISBN: 9783551520357
Publikationssprache: Deutsch
19,95 Euro
 









Pages: 384 
Age range: 12 - 17 Years
Random House Children's Books
(2011) Paperback
ISBN-13: 9780385738767
Language: English
9,99$








Klappentext:
Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: Sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind.
Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit. Doch dazu ist Thomas nicht bereit.

Reihe:
0.5. The Kill Order (Aug 2012)
1. The Maze Runner - Die Auserwählten: Im Labyrinth

2. The Scorch Trials - Die Auserwählten: In der Brandwüste (dt. Juni 2012)

3. The Death Cure - ?

Zur Aufmachung:
Also, wie bei Band 1 finde ich amerikanischen Titel und Cover besser als das Deutsche. Passt perfekt, wiedereinmal. Der deutsche Titel ist ganz OK, das Cover "gänzt" durch seine Schlicht-und Hässlichkeit. Trotzdem ist es besser als bei Band 1. Aber mal ganz ehrlich?! Warum sieht Thomas jetzt anders aus? Dumm oder so? Aber immerhin hat er sich zum besseren entwickelt. xD

Rezension:
OH MEIN GOTT!! OHHHH MEIIIN GOOOOTTT!!
Dieses Buch war der absolute oberwahnsinn! Wer dachte Band 1 wäre spannend gewesen wird hier eines besseren belehrt! The Scorch Trials war der absolute Hammer!
Eigentlich könnte ich die Rezension hier schon beenden, denn eigentlich wurde jetzt alles gesagt xD Aber~ Ich hole mal ein bisschen weiter aus.
Wer genauso genervt von Zeitsprüngen zwichen zwei Bänden einer Reihe ist, wird sich hier freuen, denn es knüpft direkt an das Ende von Band 1 an. Wer jedesmal genauso enttäuscht von den langweiligen Anfängen von Folgebänden, nach einem super spannenden Ende von Band 1 ist, hat auch in diesem Fall Grund zu jubeln, denn es dauert keine 2 Seiten dann explodiert schon die erste Bombe und vom ersten Wort des Buches reisst es einen mit und es ist suuuper spannend!! Ich konnte dieses Buch nicht weglegen, immer wenn man denkt, "Jetzt mach ich ne Pause" passiert was anderes, und es geht einfach nicht mehr. Bei mir hat es damit geendet, dass ich das Buch an einem Tag komplett gelesen habe (was bei mir selten der Fall ist); und zwar war ich um 3.30 Uhr Nachts fertig. Danach war ich so aufgekratzt, dass ich bis 4.30 Uhr nicht schlafen konnte, und um 7.00 Uhr musste ich aufstehen. 2,5 Stunden schlaf. Und ich weis genau, hätte ich Band 3 schon daheim gehabt, hätte ich garnicht geschlafen.
Dieses Buch war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich habe geweint (Ich!!!!), ich habe geschrien, ich habe gezittert, ich hatte Gänsehaut, es war einfach abgefahren. Ich war so wütend, wie ich noch nie in meinem Leben wegen einem Buch war, genausowenig habe ich auch je einen Charakter so sehr gehasst wie in diesem Buch. Es war einfach der hammer!
Irgendwie weis ich jetzt schon, dass das hier, mein bestes Buch 2012 werden wird, dabei ist noch nichtmal die erste Woche des neuen Jahres rum, aber um das zu überbieten müssen Geschütze aufgefahren werden, die noch garnicht existieren!
So, und zu guter letzt noch: TEAM BRENDA!

Fazit:
OH MEIN GOTT!! BAND 3, SOFORT!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen