Samstag, 2. März 2013

Buchrezension: Days of Blood&Starlight - Laini Taylor




517 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
LITTLE BROWN
(2012) Gebunden
ISBN: 9780316133975
Publikationssprache: Englisch
 
18.99 USD








Klappentext:
Once upon a time, an angel and a devil fell in love and dared to imagine a world free of bloodshed and war.
This is not that world.

Art student and monster's apprentice Karou finally has the answers she has always sought. She knows who she is—and what she is. But with this knowledge comes another truth she would give anything to undo: She loved the enemy and he betrayed her, and a world suffered for it.
In this stunning sequel to the highly acclaimed Daughter of Smoke & Bone, Karou must decide how far she'll go to avenge her people. Filled with heartbreak and beauty, secrets and impossible choices, Days of Blood & Starlight finds Karou and Akiva on opposing sides as an age-old war stirs back to life.
While Karou and her allies build a monstrous army in a land of dust and starlight, Akiva wages a different sort of battle: a battle for redemption. For hope.
But can any hope be salvaged from the ashes of their broken dream?
 

Reihe:
1. Daughter of Smoke & Bone
2. Days of Blood & Starlight
3. ?

Zur Aufmachung:
Der Titel ist einfach toll, ich liebe es wie sie die Art von Teil 1 aufgegriffen haben. Auch das Cover finde ich sehr schön, auch wenn mir hier der Zusammenhang mit der Geschichte fehlt. Jetzt stellt sich nur die Frage: Cover 1 war blau, Cover 2 rot, sag blos das nächste Buch wird grün...?

Rezension:
Gott wie lange schiebe ich diese Rezension jetzt schon auf?? Gefühlte Ewigkeiten!! Aber ich weis auch einfach nicht, was ich noch groß zu dieser Reihe sagen soll. Nun, Ok, ein paar Sachen gibts da schon z.B. HOLY MOLY! WAS EINE FORTSETZUNG! Dieses Buch hat mir sogar noch besser gefallen als Band 1! Es war einfach super!
Karou! Oh meine geliebte Karou! Du bist so ein toller Charakter und ich hoffe so sehr, dass dein Leiden in diesem Band belohnt werden! Argh! Unsere liebe Protagonistin ist aus Prag verschwunden, und versteckt sich mit den wenigen Chimaera, die den Krieg überlebt haben, in der Wüste. Sie hat nun die Aufgabe übernommen die gefallenen Krieger mit neuen Körpern zu versorgen und dann deren Seelen in eben diese zu übertragen. Dies ist jedoch keine leichte Aufgabe, denn jeder Zauber verlangt ein Opfer, in diesem Fall das Gefühl des Schmerzes. Zudem muss Karou noch irgenwie an Zähne für die neuen Körper gelangen und kämpft dabei mit ihrem gebrochnenen Herzen. Denn ihr ehemaliger Geliebter Akiva ist dafür verantwortlich, dass Karous Ziehvater und viele ihrer Artgenossen sterben mussten. Sie fühlt sich verantwortlich, schuldig und allein, während der Anführer der Chimaera seine ganz eigenen Spielchen mit ihr treibt.
So begleiten wir Karou und Akiva auf ihrer Reise durch dieses Buch, das mich immer wieder schocken und überraschen konnte. Und dieses Ende!
OMG! WTF? The shit just got real!
 Das Buch liest sich zudem einfach nur wunderbar, die 500 Seiten flogen nur so dahin! (Was vielleicht auch an dem einzigartig guten Schreibstil von Laini Taylor liegt!)
Diese ganze Geschichte ist einfach nur der mega Hammer! Selten konnte mich ein Fantasy-Buch so sehr fesseln wie diese Reihe. Die Autorin hat hier einfach nur eine wundervolle Welt erschaffen, voller vieler toller Charaktere, ob gut oder böse, sie sind alle Klasse! Ich kann wirklich keinen verstehen der diese Reihe nicht gut findet! Sie hat einfach alles: Liebe, Action, Spannung, Intriegen, Freundschaft, Loyalität, usw. Ich kann es wirklich kaum erwarten den nächsten Band in meinen Händen zu halten. 
Gott, ich weis nicht was ich noch sagen soll, das Buch war wirklich sehr gut!

Fazit:
Was für eine Fortsetzung! Einfach super! Die Charaktere sind toll wie eh und je, der Schreibstil ist ein Traum und der Plot überzeugt einfach nur auf jeder Linie! Ich bin hellauf begeistert und warte sehnsüchtig auf Band 3!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen