Samstag, 29. Juni 2013

[Rückblick] Persönlicher Kleiner Lesemarathon 17.6-21.6

Das Problem bei 300 Seiten am Tag ist, dass ich dafür ungefähr 5 Stunden dafür brauche (bei englischen Büchern). Und obwohl ich mein Laptop nicht angemacht habe diese letzte Woche, gab es da immernoch den Fernseher, und ganz besonders auch noch die Uni. Ich kann mir gut vorstellen diese Challenge eiskalt durchzuziehen wenn ich Ferien habe, aber während dem Semester war es echt schwer, und ich habe es auch nicht ganz geschafft. 
In den 5 Tagen habe ich es auch nicht geschafft die 5 Bücher zu lesen, die ich mir vorgenommen hatte, aber das war ja eh eig auf 7 Tage ausgelegt. Am Wochenende hatte ich mir nichts vorgenommen weil ich Besuch von meiner besten Freundin bekommen habe und ich bin auch wie erwartet nicht zum Lesen gekommen als sie da war. Sie kam schon Freitags, deshalb konnte ich auch am Freitag nicht die 300 Seiten lesen. Am Sonntag hatte ich dann aber doch 4 meiner 5 Bücher gelesen. Hier eine kleine Übersicht wie meine Woche ablief.

Montag:
Cold Kiss S.40-292
Fragments S.1-50
Dienstag:
Fragments S.50-243
Mittwoch:
Fragments S.243-563
Donnerstag:
Looking for Alaska S.1-221
Goddess S.1-96
Freitag:
Godess S.96-300
Samstag:
-
Sonntag:
Goddess S.300-421

Mir hat dieser kleine Lesemarathon eigentlich sehr gut gefallen. Aber das nächste mal darf ich mir dabei das Internet nicht verkneifen, denn es stellt einfach eine wunderbare Ablenkung für Zwischendurch da, und wenn man sich nicht zwischendurch mal mit was anderem beschäftigt wird das Lesen irgendwann zu Qual. Nunja, ich werde sowas auf jeden Fall bald mal wieder machen, aber erst nach den Klausuren.^^


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen